Überraschung am Wegesrand

Es ist eigentlich noch gar nicht Ostern, aber in der Natur draussen bin ich schon auf die ersten Eier gestossen.

Hat jemand eine Ahnung, von welchem Vogel dieses Ei sein könnte? Es lag einsam und verlassen, schon ziemlich kalt unter einem Baum, direkt an nem kleinen See.

Dort hat’s vor allem Graugänse, Schwäne und Blässhühner. Aber irgendwie passt das Ei nicht so richtig dazu. Ist es vielleicht von einer Stockente oder einem Graureiher?

Ich bin ratlos und froh um jeden Tipp! 🙂

Daher schon mal ein grosses DANKE. Und am Wochenende viel Spass bei der eigenen (Oster-) Eier-Suche!